Letzte Woche noch 30 Grad am Nachmittag ... das war vorbei am Tag der Chöre beim Altstadtfest am 18. September! Aber es war nicht das erste Mal, dass wir bei Regen dankbar waren für den Durchgang am Narrenschiff, in dem wir schon öfter gestanden sind. Aber auch mit Regenschirm blieben zahlreiche Zuhörer stehen und spendeten Applaus. Ab 15 Uhr dann 6 Chöre auf der Hauptmarkt-Bühne. Den Abschluss durfte der Seemanns-Chor bilden und auch da standen noch zahlreiche Regenschirmträger vor der Bühne. Da die anderen Chöre sich sinnvollerweise bereits in trockene Gefilde begeben hatten, fiel das gemeinsame “Lied der Franken” diesmal aus. Wir waren nicht böse, dann das bescherte uns eine letzte Zugabe in Gestalt des Liedes “Capitano, Capitano”!

tdc16_6875
tdc16_6877
tdc16_6883 tdc16_6881
tdc16_6884 tdc16_6886
tdc16_6888 tdc16_6889
tdc16_6893
tdc16_6891

Archiv

letzte Aktualisierung
22.01.2017